Abarcas Menorquinas

WIE SOLL MAN AVARCAS FÜR DIE KLEINEN RICHTIG AUSSUCHEN?

Ich habe eine Leidenschaft für Füße. Leisten, Stiche, Häute und Sohlen, die jeden unserer Schritte verschönern sollen. Deshalb habe ich meine Karriere in dieser Welt begonnen, seit ich jung war. Dabei habe ich entdeckt, dass die Liebe zu den Füßen nicht nur eine ästhetische Angelegenheit sein sollte, sondern, dass wir die Gesundheit derer, die unsere treuen Unterstützer auf unserem Lebensweg sind, erhalten sollten. Sie ist äußerst wichitg!

Ich arbeitete hart, schuf und polierte alle Arten von Stilen und Modellen, immer auf der Grundlage meines Wissens über die Formen und Bewegungen der Füße, aber als ich Vater wurde, verstand ich diese Bedeutung noch mehr. Die Füße meiner Kinder wuchsen ständig, wie die Füße aller Kinder, daher ist es sehr wichtig zu wissen, wie man die richtige Größe und den richtigen Leisten auswählt, so dass die Kinder in jeder Phase immer die geeigneten Schuhe tragen.

Deshalb habe ich heute beschlossen dir die entscheidenden Punkte zu erklären, die mir meiner Erfahrung nach bei der Auswahl der besten Schuhe für Mädchen und Jungen geholfen haben. Möchtest du sie kennen?

Die richtige Größe auswählen

 

Die Aufmerksamkeit und die Wahl der richtigen Größe ist ebenso wichtig wie die Wahl eines guten Schuhs für die richtige Entwicklung der Füße, um negative Folgen zu vermeiden sei es wegen eines großen oder eines kleinen Schuhs.

Der Schuh sollte locker aber nicht zu locker sein, denn wenn die Schuhe zu groß sind führen sie dazu, dass das Kind seine Füße schleppt, stolpert, nicht gut läuft oder falsch tritt, was seinen Gang verändert Instabilität verursacht und sogar zu Blasen führt. Die richtige Größe liegt zwischen einem halben und einem Zentimeter, immer unter Berücksichtigung des Wachstumsstadiums des Kindes und des Schuhtyps.

 

Bei menorquinischen Avarcas muss die Größe angepasst werden, damit der Fuss im Schuh sicher und befestigt ist und dabei den richtigen Auftritt versichern zu können. Avarcas Mibo hat auch mehrere Modelle mit Klettverschluss, wenn die Kinder mehr Komfort und Sicherheit wünschen.

null

Das Institut für Fußpfleger in Spanien sagt uns, wie wir den Fuß des Kindes messen sollen: "Wir sollten ein Blatt Papier auf den Boden legen, das Kind dazu bringen barfuß zu treten, auf den Zehenspitzen zu stehen und dann nach unten zu gehen. Markiere die Zehenspitze mit einem Bleistift (die längste Zehe, die die Großzehe oder die zweite Zehe sein kann)

Darüber hinaus lasse ich hier den Leitfaden um die richtige Größe der Avarcas Mibo bestimmen zu können, damit du ihn jederzeit nachschauen kannst, es ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene verwendenbar.

null

Es ist empfehlenswert die Schuhe abends oder am Ende des Tages auszuprobieren, wenn die Füße stärker geschwollen sind, da dies das Gewicht auf beiden Füßen richtig belastet und es so leichter ist, zu überprüfen, ob die Größe stimmt.

Berücksichtigung des Wachstums

Wusstest du, dass kleine Schuhe die häufigste Ursache für Wachstumsstörungen sind?

 

Die Füße von Kindern wachsen durchschnittlich alle drei Monate um 8 Millimeter, bis sie im Alter von 10 Jahren 80% ihrer Größe als Erwachsene erreicht haben. Das ist der Grund warum Kinderfüße so schnell wachsen und ihre Schuhe in wenigen Monaten klein werden.

 

Der Kauf von Schuhen allein aufgrund des Preises, weil sie nur von kurzer Dauer sind ist jedoch eine ungesunde Option für ihre kleinen Füße. Es ist wichtig, in die Qualität ihrer Schuhe zu investieren, aber Vorsicht! teure Schuhe heißt nicht immer beste Qualität.

 

Schuhe sollten immer die natürliche Entwicklung des Fußes begleiten, daher sollten wir das Wachstum ihrer Füße kontrollieren, bevor der Schuh klein wird. Achte besonders darauf, dass die Kinder, vor allem die Jüngsten sehr viel Elastizität in den Zehen haben, was es uns schwierig machen kann, dies zu bemerken. Möchtest du wissen, worauf du achten solltest? Nun, als allererstes sollst du die Fußspitze berühren, wenn das Kind seine Schuhe anhat. Wenn du ihre Zehen nicht spüren kannst bedeutet das, dass sie geschrumpft sind und der Schuh ihm zu klein ist. Im Fall der Avarcas Menorquinas ist es noch einfacher zu sehen, wenn seine kleinen Zehen vorne aus der Avarca herauskommen, braucht das Kind neue Avarcas.

 

Empfohlenes Material

 

Auch die Materialien sind ein wichtiges Kriterium, das es berücksichtigt werden muss. Im oberen Teil müssen sie weich sein, insbesondere im Rist- und Fersenbereich, sowie abrieb- und verschleißfest.

Aus diesem Grund sollte man bei Gelegenheit, Modelle aus natürlichen Materialien wählen, wobei Leder zweifellos das empfehlenswerteste Material ist, auch im Inneren! Lederfutter sind atmungsaktiv und schnelltrocknend, was das Wachstum des Fußes fördert.

 

Was die Sohlen betrifft, so müssen sie maximale Flexibilität ermöglichen, ohne den Halt zu verlieren. Deshalb wird es immer empfohlen leichte TR- oder Gummisohlen wie die von Avarcas Mibo zu nehmen, die den Fuß dämpfen und Sicherheit bieten.

null

 

Der Schuhleisten, das Geheimnis eines guten Schuhs

Jedes gute Schuhwerk beginnt mit einem guten Leisten, der sich perfekt an den Fuß jeder Person anpasst. Dies ist in jedem Alter wichtig, besonders für Kinder, da ihr Wachstum beeinträchtigt werden kann.

 

Kinderschuhe sollten einen breiten, nicht drückenden Zehenraum haben, der es den Zehen ermöglicht, sich zu öffnen und zu bewegen, und der leicht sitzt, egal ob er einen Reißverschluss hat oder bequem an den Fuß passt. Wählen Sie ein Modell, das den motorischen Bedürfnissen des Kindes entspricht und seine Bewegungen unterschützt, aber nicht einschränkt. Dieser Aspekt ist der Schlüssel, um ihre korrekte psychomotorische Entwicklung zu ermöglichen, wobei die Physiologie und Biomechanik des Fußes berücksichtigt werden.

null

Es muss außerdem flach und mit sehr wenig Absatz, leicht, flexibel und stabil sein, sie sollen das Gefühl haben barfuß zu gehen. Dies fördert das Gleichgewicht und schützt den Rücken und die Beine.

 

Für Babys: bequem und leicht

Wenn Ihr Baby seine ersten Schritte macht (zwischen 10 und 12 Monaten), solltest du besonders darauf achten Schuhe mit flexiblen Sohlen zu wählen, die sich an den Fußabdruck anpassen.

Du kannst den Sitzkomfort ganz einfach überprüfen, indem du ihn mit der Hand beugst. Ich empfehle dir, immer natürliche Materialien zu wählen, die das Schwitzen begünstigen, wie z.B. Leder und natürliche Stoffe.

null

Außerdem müssen sie leicht sein, damit sie ihre ersten Schritte leicht und ohne Ermüdung der Muskeln machen können mit einer Form, die ihnen Stabilität verleiht, vor allem in den Knöcheln, da sie Hilfe benötigen, um ihren Körper zu stützen zudem sollten sie auch einen breiten Leisten haben, der das morphologische Wachstum des Kinderfußes begünstigt, wobei sie immer die richtige Größe und Höhe haben müssen. Kurz gesagt, als ob sie barfuß gehen würden.

 

Und das Wichtigste: Schuhe werden nicht geerbt

Der Fußabdruck eines jeden Menschen ist anders. Daher ist das Teilen von Schuhen oder die Verwendung von gebrauchten Schuhen (von einem Bruder, einem Cousin, einem Freund...) keine empfehlenswerte Option, da jedes Kind seinen eigenen Fußabdruck und seine eigene Art hat im Schuh zu gehen. Diese vorherige Verformung oder Modulation des Schuhs kann das Laufverhalten des Kindes beeinflussen und sogar zu Entwicklungsstörungen führen.

 

Das sind die Empfehlungen, die ich mit meiner bisherigen Erfahrung gesammelt habe. Wie ist deine Meinung dazu?

Ich hoffe, dass sie dir helfen, wenn du das nächste Mal Menorquinische Avarcas für dein Kind kaust, sie sollen dir helfen das richtige Modell zu finden, das am besten zu deinem Kind passt und sein Wachstum und Entwicklung fördert.

Falls du dir nicht sicher bist, zweifle nicht daran in unseren Geschäften nachzufragen oder auf unserer Website, wir helfen dir gerne das perfekte Modell zu finden.

Kostenfreier Versand In Spanien beim Kauf von 2 oder mehr Paar Avarca-Menorca-Sandalen

15 Tage Umtauschrecht Sie sind mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden? Dann haben Sie 15 Tage Zeit zum Umtausch ohne jede Verpflichtung.

20 Tage Rückgaberecht Geben Sie Ihre Produkte úber die Umtausch- und Rückgabeseite zurück